Youtber - TEIL 5 - die Kleinen, die Witzigen, die Beginner

Diskutiere Youtber - TEIL 5 - die Kleinen, die Witzigen, die Beginner im Immobilienmarkt /Investments Forum im Bereich Finanzen; Hallo – es kommt der von euch allen heimlich erwartete, erhoffte und erbetete 5. Teil meiner Serie. Die Kleinen, die Witzigen, die Beginner, die...

  1. #1 Goldhamster, 17.01.2021
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    936
    Ort:
    Hamsterdam
    Hallo – es kommt der von euch allen heimlich erwartete, erhoffte und erbetete 5. Teil meiner Serie.
    Die Kleinen, die Witzigen, die Beginner, die Fantasten….

    Alles - wie bisher - rein subjektiv, mit bissigen Kommentaren und auch Vergleichen.

    Es geht um ImmoRob – Der Kanal, hinter dem mehr steckt

    1.) Wer spricht?:
    Eine jung und sehr trendig erscheinender Mann in den Dreißigern im Hipsterlook.

    Ein beruflicher Hintergrund liegt wohl im Finanzbereich. Auf jeden Fall ist er nach eigener Aussage Immobilien- und Finanzmakler. Aber es steckt wohl etwas mehr dahinter - mehrere Firmen, die sich um euer bestes kümmern wollen – EUER GELD.

    2.) Aufmachung:
    Die Filmchen werden verschieden gestaltet. Meist wird in die Kamera gesprochen. Selten vom selben Ort aus. So sind die Filmbeiträge abwechslungsreich und nicht langweilig. Es werden viele Themenbereiche und angefasst.

    3.) Die sprechenden Personen:
    Der Sprecher wirkt fachlich kompetent, spricht mit sehr deutlichem Dialekt -, Hipsterbegriffe, Anglizismen werden eingestreut. Übertreibungen werden eher nicht verwendet.
    Die Monologe klingen abwechslungsreich und flüssig.

    Meist scheint der Sprecher gut gelaunt. Hier schaue ich gerne zu – der Sprecher hat Charme!

    4.) Welche Investmentstrategie wird vertreten?
    Da noch nicht so viele Clips online sind, fallen ein paar Filmchen zu Garagen auf. Hier empfiehlt der Sprecher den Usern einen Einstig ins Vermietergeschäft mit geringem Einsatz.

    5.) Geschäftsidee:
    Es sollen die eigene Maklertätigkeit und auch sonstige Aktivitäten der zughörigen Firmen beworben werden. Man merkt es bloß nicht.

    Wohl auch später Youtubeeinnahmen

    Von den eingangs erwähnten weiteren Firmen werden kostenpflichtige Weiterbildungsveranstaltungen angeboten. Zum Thema Mindset, Finanzen, Immobilien. Somit könnte es sein, dass der Protagonist mit seinem Kanal in naher Zukunft diese kostenpflichtigen Veranstaltung und evt. sogar Coachings bewerben will.

    Fazit:
    -Positiv:
    Stets gut gelaunter Sprecher
    Kein Prahlen mit konkreten Projekten, Luxusartikeln, Jahreseinnahmen.

    -Negativ:
    wohl nur Appetithappen - also reine Werbefilme.. für seine Firmen

    Tipp:
    Schaut diese Videos über die Suchseite von BING. Dann geniesst ihr es werbefrei.

    https://www.bing.com/videos/search?q=rendite+immobilien+garage&&view=detail&mid=FEE6B18AD0C37AFEB051FEE6B18AD0C37AFEB051&&FORM=VRDGAR&ru=/videos/search?q=rendite%20immobilien%20garage&qs=n&form=QBVR&sp=-1&pq=rendite%20immobilien%20garage&sc=0-25&sk=&cvid=F047450C1D794095BF93E4C6C02DF3A3


    Bitterböses subjektives Fazit vom Hamster:

    Der Sprecher wirkt mit seiner lockeren Sprache, seinem tätowierten Körper und legerer Kleidung und Themen natürlich auf die jüngere Generation. Mit den Garageninvestment spricht er auch eher die finanzschwächere Gruppe an. Wenn man aber googelt, dann merkt man schnell, dass da mehr hinter dem Kanal steckt.

    Ich vermute daher, der sympathische Rob soll diesen Firmen mit dem Kanal die Zielgruppe der jüngeren erschließen.

    Schönen Arbeitstag euch allen wünscht
    DER HAMSTER
     
  2. Anzeige

  3. #2 BiG Rock 95, 17.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2021
    BiG Rock 95

    BiG Rock 95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2020
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Rockenhausen
    Hamsti Du bist zwar der schlauste Hamster den ich kenne!!

    Der Typ ist sehr sympatisch, dass mit den Garagen ist gut nachvollziehbar, mit einem Fehler reine Garagenmieten unterliegen der Umsatzsteuer, diese sind abzuziehen, schmälert immerhin um 19% den Vorsteuergewinn Hamsti.

    Kannst Du mal eine Erörterung/ Reihe bringen zum Thema das Bild der Vermieter in den Öffentlichen Medien?
     
  4. #3 Goldhamster, 17.01.2021
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    936
    Ort:
    Hamsterdam
    Gleich der nächste ziemlich junge und unbekannte Kanal hinterher:

    Alles - wie bisher - rein subjektiv, mit bissigen Kommentaren und auch Vergleichen.

    Es geht um Florian Iftner – Der nüchterne Kanal


    1.) Wer spricht?:
    Ein sehr nüchtern wirkender Mann im mittlerem Alter.
    Einen beruflicher Hintergrund habe ich noch nicht herausgefunden.

    2.) Aufmachung:
    Die Filmchen werden meist frontal in die Kamera gesprochen.

    3.) Die sprechenden Personen:
    Der Sprecher wirkt fachlich kompetent, spricht mit Dialekt. Hipsterbegriffe, Anglizismen und Übertreibungen gehören nicht zum Sprachgebrauch. Die Monologe klingen ein wenig langatmig und als ob sie abgelesen werden.

    4.) Welche Investmentstrategie wird vertreten?
    Kreditfinanzierte Investments in Wohnimmobilien in sog. C- und D-Standorten. Hier: besonders wohl in Thüringen, Sachsen und Franken.

    5.) Geschäftsidee:
    wurde nicht erkannt. Der Kanal ist noch jung.

    Fazit:
    -Positiv:
    sehr nüchtern, sehr fundiertes Wissen.
    Glaubwürdig
    Kein Prahlen mit konkreten Projekten, Luxusartikeln, Jahreseinnahmen.

    -Negativ:
    ein wenig langweilige Aufmachung.
    Die Texte sind wohl nicht frei gesprochen sondern wirken abgelesen.

    Tipp:
    Schaut diese Videos über die Suchseite von BING. Dann geniesst ihr es werbefrei.

    https://www.bing.com/videos/search?q=florian+iftner&ru=/videos/search?q=florian+iftner&FORM=HDRSC3&view=detail&mid=D2C2450B25F421715E84D2C2450B25F421715E84&rvsmid=EA5346E5D852AE81E74EEA5346E5D852AE81E74E&FORM=VDRVRV

    Bitterböses subjektives Fazit vom Hamster:

    Absolut humorbefreit.
    Wär der Sprecher ein Märchenerzähler.... die Kinder würden schnell fest schlafen.

    Schönen Arbeitstag euch allen wünscht
    DER HAMSTER
     
  5. #4 Goldhamster, 20.01.2021
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    936
    Ort:
    Hamsterdam
    Alles - wie bisher - rein subjektiv, mit bissigen Kommentaren und auch Vergleichen.

    Es geht um Investmentangels – Der Angeberkanal


    1.) Wer spricht?:
    Ein älterer kleinerer Mann von wohl knapp 60 Jahren mit Vorliebe für teure Markenklamotten. Seine Frisuridee hat er wohl von Schlagersängern der 1970er Jahre abgekupfert.

    Ein beruflicher Hintergrund liegt wohl nach eigener im Studium irgendwo im Bereich Management. Nach eigener Aussage ist er Privatier und hat viel Geld mit Immobilieninvestments gemacht.

    2.) Aufmachung:
    Die Filmchen werden verschieden gestaltet. Zu verschiedenen Luxusthemen, wie Old-und Youngtimer, Reisen, Yachten und anderen materiellen Dingen. Ein Schwerpunkt sind auch Investementfilmchen zu seinen Immobilien.

    3.) Die sprechenden Personen:
    Der Sprecher wirkt fachlich bedingt kompetent, spricht mit deutlichem Dialekt -, Hipsterbegriffe, Anglizismen und Übertreibungen werden nicht verwendet. Das macht das Zuhören entspannt.
    Die Monologe klingen abwechslungsreich und flüssig. Meist scheint der Sprecher gut gelaunt.

    4.) Welche Investmentstrategie wird vertreten?
    Kauf, Sanierung und Aufwertung von Wohnimmobilien, Vermietung über normale oder Sondervermietungsmodelle. Ob das kreditfinanziert erfolgt, habe ich nicht herausbekommen.

    5.) Geschäftsidee:
    Es sollen wohl eigene kostenpflichtige Fortbildungsmaßnahmen promotet werden.
    Wohl auch später Youtubeeinnahmen

    Fazit:
    -Positiv:
    Lockerer, entspannter und gut gelaunter Sprecher

    -Negativ:
    Durchgängiges Prahlen mit und Platzieren von Luxusartikeln, teuren Autos, Yachten, Reisen usw.
    Damit ist fügt er sich in der selbstgefällige Bild der protzenden Youtuber ein.

    Tipp:
    Schaut diese Videos über die Suchseite von BING. Dann geniesst ihr es werbefrei.

    https://www.bing.com/videos/search?...50FFF135E28C57846C9E50FFF135E28C&&FORM=VDRVSR


    Bitterböses subjektives Fazit vom Hamster:

    Dieser Clip gehört zu einer Filmreihe, die der Protagonist zu der Sanierung eines Mehrfamilienhauses in Mannheim in der Gärtnerstr. 67 gedreht hat.

    Der erste Clip hierzu erschien schon 2018! Ich meine, dort schätzte er forsch die Bauzeit auf so locker 5 Monate.

    Wie auch bei dem zu sanierenden Mehrfamilienhaus des Vermietertagebuches, hat er sich Gewinne durch den Ausbau des leerstehenden Dachgeschosses ausgerechnet. Und genau wie beim Vermietertagebuch wird dadurch das Haus zu einem Gebäude der Gebäudeklasse 4 mit entsprechenden (hohen) Brandschutzanforderungen.

    Natürlich ist die angedachte Bauzeit nicht zu halten. Die Kosten für die Sanierung ebenso nicht. Ich meine, er spricht in einem der Clips von über 1,2Mio.

    Schaut euch die vielen Details an, die der „Investor“ euch schlau erzählt… z. B. zum Brandschutz oder dem Fluchtweg über das Dach. Das hat er alles am Anfang nicht bedacht. Aber nach eigener Aussage hat er jahrzehntelange Erfahrung mit Sanierung von Häusern.. jaja – ist klar ;-)

    Das Ergebnis ist u. a. eine Luxusstudenten-WG. Mit Echtglasduschtrennwänden, hochwertiger Kochinsel, elektr. Rollläden, Videogegensprechanlage, Dachterasse und vielem mehr.

    Wenn ich HEUTE die Adresse google, dann finde ich Vermietanzeigen. 400,-- € kalt + 50€ Heiz- u. Betriebskosten soll der Spaß in der Luxus-WG für 18m² kosten.

    Dann wollen wir doch mal hoffen, dass sich die 5er-WG auch mit dem Putzen einig wird und es am Ende nicht zum Streit mit der Kaution kommt.


    Schönen Arbeitstag euch allen wünscht
    DER HAMSTER
     
  6. #5 Goldhamster, 21.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2021
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    936
    Ort:
    Hamsterdam
    Alles - wie bisher - rein subjektiv, mit bissigen Kommentaren und auch Vergleichen.

    Es geht um Fabian Fröhlich – Das Bodybuilder-Modell mit der Rechenschwäche

    1.) Wer spricht?:
    Eine junger Bodybuilder, Fotomodell und Instergrammer. Er wirkt auf mich wie ein typisches Richkid. Er hat nach eigener Aussage Maschinenbau studiert. Somit nur geringer fachlicher Hintergrund.

    2.) Aufmachung:
    Die Filmchen werden meist direkt in die Kamera gesprochen, vom Schreibtisch aus. Abgerundet wird die Filmreihe durch Clips von den Objekten.

    3.) Die sprechenden Personen:
    Der Sprecher wirkt fachlich nur bedingt kompetent, spricht mit deutlichem Dialekt. Hipsterbegriffe und Anglizismen werden eingestreut. Übertreibungen werden auch ab und zu verwendet.
    Die Monologe klingen flüssig.

    4.) Welche Investmentstrategie wird vertreten?
    Kreditfinanziertes Kaufen, renovieren bzw. sanieren von Wohnimmobilien. Diese werden dann vermietet oder weiter verkauft Hier investiert der Sprecher wohl zusammen mit zwei Freunden, die aber nicht weiter in den Geschichten auftauchen.

    Früher war er wohl auch in anderen Bereichen schon selbstständig. Instagram, Ernährung und Fitness sind da wohl die Stichworte

    5.) Geschäftsidee:

    Wohl später Youtubeeinnahmen

    Fazit:
    -Positiv:
    Stets gut gelaunter Sprecher

    -Negativ:
    mathematische Schwächen
    nur etwas unterdurchschnittliche Qualität der der Filmchen - das kann aber noch werden

    Tipp:
    Schaut diese Videos über die Suchseite von BING. Dann geniesst ihr es werbefrei.

    https://www.bing.com/videos/search?q=fabian+fröhlich+&ru=/videos/search?q=fabian+fr%c3%b6hlich+&FORM=HDRSC3&view=detail&mid=FD3D02EB5BDF0EE30AD3FD3D02EB5BDF0EE30AD3&rvsmid=151F1A245EC8A228C081151F1A245EC8A228C081&FORM=VDRVRV

    Bitterböses subjektives Fazit vom Hamster:

    Seine Ertragsberechnungen zum Thema Vermietung gehen genau bis zu folgendem Punkt: BIS ZUR VERSTEUERUNG.
    Genau an diesem Punkt – wo es ja spannend wird – da hört er auf mit seinem Zahlenwerk und Rechnereien auf.

    Somit kann er den – wohl jungen Zuschauern – satte Gewinne vorrechnen. Real halten die natürlich keiner Gegenprüfung stand, weil die Steuern ja noch fehlen.
    Weiterhin werden folgende Kosten verschwiegen: eigene Zeit beim Suchen und Kauf, eigene Zeit bei der Renovierung in Eigenleistung, Fremdleistungen wie Steuerberater.

    Vielleicht sollte er doch das machen, was er wohl gut kann:
    Als Modell posieren und jungen Frauen auf Instagram den Kopf verdrehen


    Schönen Arbeitstag euch allen wünscht
    DER HAMSTER
     
Thema:

Youtber - TEIL 5 - die Kleinen, die Witzigen, die Beginner

Die Seite wird geladen...

Youtber - TEIL 5 - die Kleinen, die Witzigen, die Beginner - Ähnliche Themen

  1. Youtuber - der 4 Teil - (und es wird böse....)

    Youtuber - der 4 Teil - (und es wird böse....): Hallo – hier nun der 4. Teil der Youtube-Reihe Alles - wie bisher - rein subjektiv, mit bissigen Kommentaren und auch Vergleichen. Es geht um...
  2. Der Mieter verlangt Teil Mietkaution zurück?

    Der Mieter verlangt Teil Mietkaution zurück?: Hallo zusammen, ich habe vor ca 1.Woche einen Brief von meinem Mieter erhalten,in dem er mich auffordert dass ich Ihm einen Teil der Mietkaution...
  3. Youtuber - Teil 3

    Youtuber - Teil 3: Hallo – hier das Dritte Thema Alles - wie bisher - rein subjektiv, mit bissigen Kommentaren und auch Vergleichen. Es geht um Vermietertagebuch –...
  4. Youtubekanäle - Teil 2

    Youtubekanäle - Teil 2: Hallo – ich mache mal ein neues Thema auf. Dann kann über die vorgestellten Filmchen im 1. Teil besser gesprochen werden. Alles - wie bisher -...
  5. Umbaukosten mit den Mietern teilen

    Umbaukosten mit den Mietern teilen: Guten Morgen zusammen, meine potentiellen neuen Mieter haben angefragt, ob man die Dusche im Gästebad umbauen kann. Der Einstieg ist ziemlich...