Zahlt das Sozialamt die Renovierung? Wie bekomm ich mein Geld?

Diskutiere Zahlt das Sozialamt die Renovierung? Wie bekomm ich mein Geld? im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Leute! Bin neu hier und habe ersteinmal versucht, herauszufinden, ob dieses Thema hier schon abgehandelt wurde, konnte es aber leider nicht...

Firefighter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
151
Zustimmungen
0
Hallo Leute!

Bin neu hier und habe ersteinmal versucht, herauszufinden, ob dieses Thema hier schon abgehandelt wurde, konnte es aber leider nicht finden.

Folgendes hat sich zugetragen:
Wir haben uns letztes jahr ein Haus gekauft mit drei Wohnungen, die Wohnung um die es jetzt geht wollten wir, nachdem die Mieterin fristgerecht nächsten August ausgezogen wäre (nach unserer Kündigung) renovieren und anschließend selbst nutzen.
Als ich von meiner Hochzeitsreise nach Hause kam, konnte ich gleich ein kleines Defizit auf unserem Mietkonto feststellen...nach etwas nachforschen stellte ich fest, das eine Mieterin nicht bezahlt hatte (alleine 145qm). Gab ihr stillschweigend bis Ende des Monats Zeit, weil ich dachte, es wäre eine kleine Ungereimtheit, die sich schon klären würde.
Als sie den 2 Monat (inzwischen August) nicht zahlte, stattete ich ihr mal einen Besuch ab und musste mir anhören, sie warte auch auf Geld und hätte sich schon noch gemeldet (wann denn? Dezember???).....im September kam sie irgendwann und bracht die Miete für Juli vorbei (in bar gegen Quittung). Dann kam die Nebenkostenabrechnung und ich stellte fest, dass sie noch einiges nachzuzahlen hat. Bis dato ist natürlich kein weiteres Geld eingegangen...fristlose Kündigung ging raus.
So, lange Rede kurzer Sinn, sie ist jetzt mit 2780,- im Minus, ich war letzt Woche Sonntag da und sie hat das Wort zum selbigen gekriegt, bis Mittwoch hab ich ihr Zeit gegeben das Geld auf den Tisch zu legen und verschwunden zu sein oder mir aber einen Lösungsvorschlag zu unterbreiten, vielleicht auch in Zusammenarbeit mit dem Sozialamt (welches man in solchen Fällen vielleicht aufsuchen sollte).
Montag hat sie angerufen, dass sie am Dienstag einen Termin auf dem Amt hat. Mittwoch lag ein Wisch vom Amt im Briefkasten.
Die wollen wohl nun auch für 6 Monate bezahlen, sie solle sich bis dahin eine kleinere Wohnung suchen (50qm).
Da sie ja nun momentan kein Geld hat (erzählt was von einer Immobilie, die sie verkaufen will, wartet auf Geld etc.), bezahlt das Amt auch den Umzug. Bezahlen die nun aber auch die Renovierungsarbeiten die normalerweise üblich sind? Ein Bekannter hat mir erzählt, dass dies bei ihm so war.
Die gute Dame wohnt dort schon ca. 15 Jahre, ihre Wohnung sieht zum Teil ziemlich fertig aus (besonders das Bad). Was wird davon jetzt übernommen, wird überhaupt was übernommen und was für Möglichkeiten hab ich noch, an mein Geld zu kommen (Mahnantrag ist eingereicht, Schuldnerauskunft auch).
Was für Möglichkeiten habe ich noch oder werde ich einfach so stehehn gelassen? Musste von dem Geld, was für die Renovierung vorgesehen war schon Öl kaufen, weil sie nicht latzt und ich muss bestimmt nochmal was ordern, während sie heizt und heizt und heizt...

Wäre euch super dankbar, wenn ihr mir ein paar Ratschläge geben könntet und sorry für den langen Text.

Gruß Chrischi
 

Heizer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
2.396
Zustimmungen
3
Mahnantrag??? Du meinst einen Mahnbescheid. Wenn der durch ist kannst Du damit einen Gerihctsvollzieher beaoftragen und pfänden lassen. Wenn Sie eine Immobilie hat solltest Du schon noch Dein Geld bekommen. Allerdings glaube ich das nicht wirklich. Sonst würde das Amt keinen Heller zahlen.
 

Maja

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
238
Zustimmungen
0
Ort
Flensburg
Ich habe noch nie gehört das das Amt Renovierungskosten übernimmt, wäre ich Positiv überrascht.

Da die Mietschulden (wenn ich es richtig verstanden habe) ja nun ausgeglichen sind kann ich mir höchstens vorstellen, dass du die Kaution (falls vorhanden) einbehältst um wenigstens einen Teil deiner Kosten zu decken. Aber ich glaube alles andere könnte relativ schwierig werden.

Vielleicht kannst du ja noch irgendwie rausbekommen ob Sie wirklich ein Haus hat???
 

Firefighter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
151
Zustimmungen
0
Hi!
Mahnbescheid, von mir aus auch so. Den Rest versuche ich über die Schuldnerauskunft herauszubekommen. Bei www.judico.de kann man sich soetwas kostenlos bestellen.
Sie hat nur für Juli nachträglich bezahlt und schuldet mir nun noch 2780 Euro.
Mein Bekannter hat es mir so erklärt: Im Mietvertrag steht nun ofmals drin, das die Wohnung im Übernahmezustand übergeben werden muss (demzufolge teilrenoviert oder wie auch immer). Sollte der Mieter nun nicht in der Lage sein, dies zu gewährleisten, weil er blank ist übernehme das Amt einen Teil der Kosten. (soll bei ihm schon 2x so gewesen sein). Ich habe da allerdings sonst noch nie etwas drüber gehört und dachte, ich befrage mal die Fachleute.

Greetz Chrischi
 

Heizer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
2.396
Zustimmungen
3
Das Amt ist ausschließlich für die Sicherung der Grundbedürfnisse hilfebedürftiger Menschen da. Eine Übernahme von Renovierungskosten gehört da ganz sicher nicht dazu.

Egal was Dir Dein Bekannter erzählt hat. Entweder Lügt er Dich an oder das Amt.
 

Firefighter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
151
Zustimmungen
0
Kann ich mir nicht vorstellen. Ist ziemlich ehrlich und glaubwürdig.
Die Wohnung ist teilweise echt in schlimmem Zustand, was definitiv auf ihre mangelnde Pflege zurückzuführen ist. Wenn sie das nun normalerweise richten müsste (weiss streichen o.ä.) könnte ich es schon nachvollziehen.
 

Firefighter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
151
Zustimmungen
0
Also, früher ging das definitiv ob es immer noch so ist, versuche ich gerade rauszubekommen.
 
Thema:

Zahlt das Sozialamt die Renovierung? Wie bekomm ich mein Geld?

Zahlt das Sozialamt die Renovierung? Wie bekomm ich mein Geld? - Ähnliche Themen

Zweifamilienhaus: Wir leben in der Hölle!: Hallo liebe Leute. Wir befinden uns gerade in der Hölle! Und ich weiß es nicht, wie wir es endlich beenden können. Wir haben im Juli 2020 ein...
Mieterin Verstorben, keine Erben: Servus, ich habe leider einen etwas kuriosen Fall in unserer Mietwohnung (Zumindest für mich kurios) Wir haben vor zwei Jahren eine kleine...
Eigenbedarf und Hausverwaltung: Hallo zusammen, kürzlich habe ich eine Vierraumwohnung erworben und möchte diese mit Partnerin und Kind selbst bewohnen. Aktuell wohnt eine...
Welche Rechte als Vermieter: Hallo Ich hoffe, ich komme hier mal etwas weiter. Folgendes: Im Februar dieses Jahr wurde in unserem Haus ein Zimmer in einer WG frei. Eine junge...
Mündlicher Vertrag - Mieter hält sich jedoch nicht an Vereinbarungen: Guten Tag, ich hatte einen Platz in einer WG angeboten per Anzeige. Dabei handelte es sich um 2 Zimmer mit ca. 25qm und teilweise Mitnutzung der...

Sucheingaben

renovierungskosten sozialamt

,

sozialamt renovierungskosten

,

übernimmt das sozialamt renovierungskosten

,
übernimmt sozialamt renovierungskosten
, zahlt sozialamt renovierung, renovierungskosten vom sozialamt, zahlt das sozialamt renovierungskosten, was zahlt sozialamt, was zahlt das sozialamt, sozialamt schuldet mir geld, zahlt sozialamt renovierungskosten, übernahme renovierungskosten sozialamt, renovierung vom amt, geld für renovierung vom amt, wieviel renovierungskosten bekommt man vom amt, wieviel renovierungskosten zahlt das sozialamt , wieviel geld bekomme ich vom sozialamt, übernimmt das sozialamt die renovierungskosten , sozialamt wohnungsrenovierung, renovierungskosten grundsicherungsamt, sozialamt miete vermieter, Wohnungsrenovierung durch Sozialamt, kann ich beim grundsicherungsamt geld für eine renovierung bekommen, grundsicherungsamt renovierungskosten, was zahlt das amt für renovierung
Oben