Zerkratzte und beschädigte Tapete

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von Vermieterin 12345, 25.09.2016.

  1. #1 Vermieterin 12345, 25.09.2016
    Vermieterin 12345

    Vermieterin 12345 Gast

    Hallo,

    Ich hab ein Problem meine Mieter ziehen aus und als ich mir die Wohnung angeguckt habe bin ich fast umgefallen.
    Erlaubt war die Haltung eines Hundes lt. Zusatzvereinbarung im Mietvertrag. Nun stelle ich fest es waren auch Katzen in der Wohnung 3/4 des Flures zerkratzt. Genauso wie im Wohnzimmer da stand anscheinend auch ein Katzenklo die ganze Wand stinkt und ist gelb... Widerlich.
    Die Mieter haben zwei Jahre in der Wohnung gewohnt.
    Vereinbart war auch, damit sie früher in die Wohnung können, dass sie einige Arbeiten wie Fußleisten und Bodenleisten selbst anbringen. Dafür, dass sie es selbst zahlen haben sie sogar eine Mietminderung bekommen. Sie haben NICHTS gemacht. Nach zwei Jahren ist die Wohnung nun in einem katastrophalen Zustand... Traurig.

    Was kann ich in Rechnung stellen??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    506
    Wegen den Gleichgewichtssinn-Störungen würde ich mal zum Arzt gehen.
    Du könntest an passender Stelle das eine oder andere Satzzeichen verwenden, das verhindert Schwindel und Vorurteile dir gegenüber bei mir.

    Haben sie die Arbeiten selbst angebracht? Sind Fußleisten und Bodenleisten Arbeiten? Und worin unterscheiden sich Fuß- und Bodenleisten?

    Alles.
     
  4. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    oder nichts
     
  5. #4 anitari, 25.09.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Wurde eine Kaution hinterlegt?
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Du solltest uns hier Einblick in mietvertragliche Vereinbarungen und in das Übergabeprotokoll gewähren, bevor etwas Zielführendes ausgesagt werden kann.
     
  7. #6 Vermieterin12345, 26.09.2016
    Vermieterin12345

    Vermieterin12345 Gast

    Entschuldige bitte, Dots, bezüglich der Satzzeichen und der Übertreibung mit dem Umfallen.

    Boden und Fußleisten:
    Genauer ausgedrückt: das Anbringen der Fussbodenabschlussleisten und der Deckenleisten.

    Auch hab ich wohl ein wichtiges Wort unterschlagen. Genauer: 3/4 der 'Tapeten' im Flur sind von den Katzen zerkratzt.

    Im Mietvertrag ist die Schönheitsreparaturen Klausel korrekt. Habe diese mit den BGH Urteilen der letzen Jahre schon abgeglichen.

    Ein Übergabeprotokoll gibt es nicht. Laut Mietvertrag ist die Wohnung in renoviertem Zustand (bis auf die Leisten) übergeben worden.

    Im Mietvetrag war auch nur die Haltung eines Hundes explizit erlaubt. Von Katzen war nie die Rede.
     
  8. #7 BHShuber, 26.09.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    München
    Hallo,

    na ja, die Katze kannst du auch nur sehr schwer verbieten, die fällt unter die Kategorie Kleintier.

    So nun ist die Mietsache beschädigt worden und der dafür verantwortliche ist der Mieter, genau dieser hat die Schäden vor Auszug bis spätestens zur Rückgabe der Mietsache in Ordnung zu bringen, dies sollte genau schriftlich gefordert werden.

    Spätestens bei der Rückgabe der Wohnung wird sich zeigen ob du weitere Schritte einleiten musst oder nicht, im Falle dessen, dass vom Mieter hier nichts gemacht wurde, kannst du schon einmal die Kaution einbehalten, zu diesem Zeitpunkt sollte der Mieter nochmals mit Nachdruck aufgefordert werden die Schäden zu beheben, eine übergangslose Weitervermietung ist dann nicht mehr möglich.

    Sollten in der Tat die Schäden nicht beseitigt sein, nicht lange fackeln, gleich handeln, wenn nötig einen Juristen hinzuziehen.

    Gruß
    BHShuber
     
  9. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Sicher? Ist nicht das Merkmal von Kleintieren, dass sie in Käfigen gehalten werden?
     
    Syker gefällt das.
  10. #9 BHShuber, 26.09.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    München
    Hallo,

    nicht immer, denn es ist eine Sache der Abwägung ob die Katze zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache gehört oder nicht.

    Dazu eben auch eine fehlende oder formularmäßige Vereinbarung im Mietvertrag, hierzu gibt es unzählige Urteile.

    ZITAT:
    Soweit sich im Mietvertrag keine Regelung findet oder eine vorhandene Regelung als unwirksam beurteilt werden muss, ist die Zulässigkeit der Tierhaltung danach zu beurteilen, ob sie zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietwohnung gehört oder nicht. Dabei ist davon auszugehen, dass die Haltung von Kleintieren immer erlaubt ist. Da Katzen als Kleintiere betrachtet werden, steht ihrer Haltung im Grundsatz nichts entgegen.

    Will der Vermieter die Katzenhaltung also verbieten, muss er sachliche und objektive Gründe vortragen. Pauschale Argumente genügen dafür nicht. Der Vermieter muss konkrete Störfaktoren darlegen können, die gegen eine Katzenhaltung sprechen. Im Rahmen einer Interessenabwägung ist dann zu entscheiden, wessen Interessen überwiegen. Berechtigte Interessen des Vermieters und der Nachbarn sind dabei nur ein Aspekt der Abwägung. ZITAT Ende

    Quelle: http://www.mietrecht.org/tierhaltung/katze-mietwohnung/

    Gruß
    BHShuber
     
  11. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    wenn ich nicht irre gab es mal eine BGH-Entscheidung, die besagte ziemlich explizit, dass Hunde und Katzen gerade keine Kleintiere sind.
    Am Ergebnis und der Einschätzung zur Katzenhaltung ändert dies aber im Wesentlichen nichts...
     
  12. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Ich meine ganz einfach, es interessiert mich nicht, was da offiziell oder v. a. heimlich gehalten wird.

    (Na gut, ich will es nicht wirklich wissen, weil ich mich aufrege und man sowieso hinter meinem Rücken macht, was man machen möchte Lüg...) , Was nicht heißen soll, dass ich eine Anmerkung zum Thema im MV festhalte

    Für die Schäden kommt aber der Halter auf - und damit basta. Deshalb ist für mich der Zustand bei Übergabe entscheidend - alles andere Makulatur.
     
    BHShuber und ingo1404 gefällt das.
  13. #12 Nanne, 26.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2016
    Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Schäden beheben ist Sache des Vermieters,der M. darf zahlen, wenn er die Schäden verursacht hat, lese dies immer wieder. Ich nehme an, unzureichende Schönheitsreparaturen kann der VM einfordern, eine Frist zur Duchführung setzen. Was, wenn der M. nicht nachbessert, der nächste Mieter zieht tatsächlich in die unrenovierte Wohnung ein und ist somit nicht verpflichtet nach Auszug zu renovieren. Sollte der VM die verlassene Wohnung ebenfalls nicht renovieren hat er keine Unkosten und muß die Kaution zurückgeben. Wie also richtig verfahren.

    Hier auch X-mal gegenteiliges gelesen, z.B. Katzen zählen nicht zu Kleintieren.
     
  14. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Was ist eine Gleichgewichtssinn-Störung?
     
  15. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Eine populäre Zusammenfassung verschiedener Ursachen eines verbreiteten Krankheitsbilds, von dem z.B. zusätzlich vor allen stark hörbehinderte Menschen betroffen sind, da wesentliche Teile dieses Sinnes im Innenohr verortet sind. Führt zu üblichen Gleichgewichtsstörungen wie Schwanken und Stolpern bis zum hinfallen. Ist für viele Berufe ein Arbeitsunfähigkeitsgrund, z.B. alle die auf Leitern, Gerüsten oder in der Höhe arbeiten. Für erprobte Alltagssituationen kaum hinderlich, aber wehe das Treppenlicht geht nicht oder die Treppe ist zugestellt. Alles was das Ausbalancieren des Körpers angeht ist damit nicht oder nur extrem schwer möglich. Auf dem gelben Zettel vom Arzt steht dann was von H81.irgendwas...
     
  16. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Hallo, Duncan
    Was Du beschreibst nennt man Gleichgewichtsstörung -mir bekannt-.
    Von einer Gleichgewichtssinn-Störung habe ich noch nichts gehört noch gelesen. Gibt es weder im Duden noch bei Goggle.
     
  17. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Ok und was hat das ganze jetzt hier mit dem Thema zutun?
    Bitte hört mit dem Offtopic auf, das könnt ihr gerne per privater Unterhaltung ausdiskutieren.
    Danke
     
    ingo1404, Syker und BHShuber gefällt das.
  18. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    506
    Bitte nicht!
     
Thema:

Zerkratzte und beschädigte Tapete

Die Seite wird geladen...

Zerkratzte und beschädigte Tapete - Ähnliche Themen

  1. Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt

    Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt: Ich habe meine Mietwohnung an Dritten für einen Monat überlassen (1.11-1.12). Als ich zurückgekommen war, habe ich diesen Brief gefunden: picload...
  2. Tür beschädigt, was ansetzen?

    Tür beschädigt, was ansetzen?: Hallo zusammen, nach Übergabe der Wohnung ist mir folgende Macke in der Tür aufgefallen. Die Wohnung ist gerade einmal 1,5 Jahre alt. Jetzt die...
  3. Tapeten entfernen, rechtens?

    Tapeten entfernen, rechtens?: Guten Tag, mein Name ist Rony Brühl und ich hätte mal ein Anliegen zwecks Tapeten entfernen bei Kündigung. Folgender Fall: Wir wollen demnächst...
  4. Estrich beschädigt

    Estrich beschädigt: Hallochen @alle, ich habe mal wieder eine Frage bzw. ein Problem. Beim kürzlichen Kauf einer ETW achtete ich (zusammen mit einem Bekannten)...
  5. Verteilerkasten eingebaut, wer muss Schaden an Tapete zahlen

    Verteilerkasten eingebaut, wer muss Schaden an Tapete zahlen: Hallo, ich habe bei einem Mieter einen neuen Verteilerkasten einbauen lassen. Das war nötig, da die alte Elektrik nicht mehr betriebssicher war....