Zimmer vermieten / familiär

Diskutiere Zimmer vermieten / familiär im Mietvertrag über Wohnraum Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo, ich stöbere jetzt schon seit einigen Stunden im Internet, da ich folgendes Problem habe : Ich wohne mit meinem Vater alleine zu Hause in...

  1. #1 schneggi, 02.09.2013
    schneggi

    schneggi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich stöbere jetzt schon seit einigen Stunden im Internet, da ich folgendes Problem habe : Ich wohne mit meinem Vater alleine zu Hause in einem Einfamilienhaus. Ich habe seit über einem Jahr einen Freund, der durch Kindeswohlgefährdung nicht mehr zu Hause wohnt, sondern bei uns. Da alles rechtlich verlaufen soll, suche ich jetzt schon seit Stunden einen passenden Mietvertrag, aber keiner passt so richtig, weil es halt 'nur' mein Freund ist und ich ehrlich bin und bei einigen Mietverträgen nichts verstehe, bzw es sinnlos (nicht wichtig) ist, irgendwelche Punkte mit 'Haustierhaltung' oder 'Kautionszahlungen' in den Vertrag zu schreiben. Ich weiß das ist alles ein wenig umständlich erklärt, es geht nur darum ob man nicht einfach die wichtigsten Dinge herausschreiben kann, zum Beispiel das ihm ein Zimmer allein zur Verfügung steht und alles andere mitbenutzen kann, dann die Kosten und fertig?) Ich hoffe einer versteht, was ich meine und kann mir helfen..

    Liebe Grüße,
    schneggi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 03.09.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.853
    Zustimmungen:
    943
    worum geht's denn überhaupt?
    darum einen mietvertrag für ein zimmer aufzusetzen oder wie?
    der dann womöglich bei den behörden eingereicht werden soll?

    ist dein freund volljährig? (bzw. wessen kindeswohl ist denn gefährdet?)

    wenn sachen wie "kaution" oder "haustierhaltung" so unwichtig sind, dann dürften sie ja auch nicht weiter stören - die stehen nun mal in eigentlich jedem mietvertrag drin.
    das beziehungsverhältnis zu deinem freund spielt keine rolle - er ist mieter und fertig.
    interessant wird das erst wenn's um bezüge von amtsgeldern geht, z.b. hartzIV, dann spielt es eine rolle ob ihr eine bedarfsgemeinschaft bildet oder nicht, im mietvertrag hat das aber nichts verloren.

    warum nimmst du nicht einfach einen ganz einfachen 0815-standardmietvertrag wie es ihn in verschiedenen formen im schreibwarenhandel zu kaufen gibt bzw. im internet zum download?

    evtl. findest du auch eine vereinfachte mietvertragsform wenn du nach "untermietvertrag" bzw. "untervermietung" suchst, probier das mal.
     
Thema: Zimmer vermieten / familiär
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dem vater ein zimmer untervermieten

Die Seite wird geladen...

Zimmer vermieten / familiär - Ähnliche Themen

  1. Befristet vermieten oder Eigenbedarf

    Befristet vermieten oder Eigenbedarf: Hallo zusammen, ich habe mit der Suchfunktion leider nichts passendes finden können, deswegen schildere ich mal mein Problem: Wir kaufen in...
  2. Dringend Hilfe benötigt verkauf/Vermietung Küche.

    Dringend Hilfe benötigt verkauf/Vermietung Küche.: hallo zusammen, Ich habe mit meinem Mieter damals vereinbart, dass dieser die Einbauküche übernehmen wird. Das haben wir auch vertraglich...
  3. Finanzierung des ersten Hauses mit Wohneinheiten zur Vermietung

    Finanzierung des ersten Hauses mit Wohneinheiten zur Vermietung: Hallo zusammen, Kurz zu mir: Ich werde dieses Jahr 27, wohne selber mit meiner Freundin zur Miete (390€ kalt/Monat - 195€ p.P.) und habe 2100€...
  4. Rauchwarnmelder in allen Zimmern oder nicht?

    Rauchwarnmelder in allen Zimmern oder nicht?: Hallo, per Gesetz habe ich für die Rauchmelder zwar noch knapp 4 Jahre Zeit (Bestandswohnungen, Bundesland Brandenburg), möchte das aber jetzt...
  5. Verschärfter Datenschutz nimmt Vermieter in die Pflicht

    Verschärfter Datenschutz nimmt Vermieter in die Pflicht: https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Datenschutzgrundverordnung-kommt-Verschaerfter-Datenschutz-nimmt-Vermieter-in-die-Pflicht-3929116.html...