zwangsräumung und gerichtsvollzieher

Dieses Thema im Forum "Räumungsklage" wurde erstellt von fizzgig, 14.12.2006.

  1. #1 fizzgig, 14.12.2006
    fizzgig

    fizzgig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    habe einen titel in der hand, ende november war die frist vorbei, erst dann dürfte ich den GV bestellen..."nee, in diesem jahr schaffe ich das nicht mehr, habe urlaub"..."der stapel ist voll, ich denke ende februar" :wand:
    was für ein verdrhetre rechtsstaat!!
    mein mieter meinet schon ganz richtig als ich ihn am 1 dezember ansprach
    ..." ja, ich ziehe aus, aber du brauchst ja noch 3monate mit der zwangsräumung, das langt mir um meine kaution für die neue wohnung anzusparen" :party

    november nicht bezahlt, dezember nicht bezahlt, januar nicht bezahlt, februar nicht bezahlt....
    die 4 monatsmieten aus 2004 nicht bezahlt!!
    und wassergeld bezahlt er auch nicht, nett wenn ich seine klospülung immer höre.

    was ich nun machen werde??

    ich werde montag in MEINE wohnung gehen, die hintertür verammeln und das schloss tauschen, seine sachen in den vorgarten oder auf die strasse schmeissen.
    was mir passieren wird? ich glaube nichts, bei diesem rechtssystem... :zwinker
    ich werde einfach nur verarscht, von allen seiten.
    was traurig ist, er hat keine wohnung, seine katze lebt noch hier. ich bin etwas gespalten, aber bis februar kann ich nicht warten, ich hab auch kein geld und die wohnung ist schon im zweiten winter nicht beheizt worden.

    so, genug geheult, wenn mir einer einen rat geben kann wäre ich sehr dankbar..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Irmi

    Irmi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mache Deinem GV mal gehörig " Dampf unterm Hintern". Auch für diesen gelten Fristen, in denen er Akten bearbeitenmuss. Sonst Dienstaufsichsbeschwerde sofort beim Amtsgericht beantragen. Bei Urlaub muss der doch einen Vertreter haben :wand: :stupid

    Ich an Deiner Stelle würde mir mal ganz schnell unter gooogel die Geschäftsanweisungen für Gerichtsvollzieher ausdrucken, dort wirst Du sicher §§ finden, die Du ihm um die Ohren hauen kannst. Und dann sofort zum Vertreter, wenns mit dem Urlaub stimmen sollte.

    Finde die schleppende Bearbeitung einfach gelinde eine " Sau......."

    Viel Erfolg und nur die Ruhe bewahren :party

    Gruß Irmi
     
  4. #3 Insolvenzprofi, 14.12.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    auch ich finde es zum kotzen, aber wenn du da druck machst auf die art wie es gerade beschrieben wurde, glaub mir, dann wirste bestimmt keine hilfe erwarten können, man kann dagegen leider nichts machen, und beschwerde sowieso nicht....
     
  5. Irmi

    Irmi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Zur Ergänzung meines vorherigen Beitrages:

    Gemäß §64 GVGA ist der GV nach der Geschäftsanweisung für Gerichtsvollzieher verpflichtet, die Zwangsvollstreckung schnell und nachdrücklich auszuführen.

    Er soll mal gemäß seinen Pflichten erklären, warum er nicht innerhalb eines Monats seinen Pflichten nicht nachgekommen ist.

    Hierzu greift auch der § 6 GVGA, " die Erledigung der Aufträge darf nicht verzögert werden .."

    Also mach Dich auf die "Beine" :top

    Gruß Irmi
     
  6. #5 Insolvenzprofi, 15.12.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    dass stimmt ( gut vorgearbeitet, ernsthaft), aber wenn er noch 56 anträge vor Dir liegen hat, bringen selbst die paragraphen nichts, glaub mir, ich kenne das vom AG essen...die haben sich ca. 2,5 Monate zeit gelassen, unser anwalt meinte, dagegen kann man nichts machen... vielleicht bin ich auch nur falsch informiert worden...
     
  7. #6 fizzgig, 15.12.2006
    fizzgig

    fizzgig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    erstmal herzlichen dank!
    das ist hilfreich, die GVin habe ich nicht erreicht, die ist wohl schon auf malle. mein anwalt ruf ich garnicht erst an, der typ hilft nicht wirklich.

    ich war heute in der wohnung und habe mich mal umgesehen, ein graus.
    ich dachte zumindest sein müll hat er unter kontrolle, negativ, überall gammel und essensreste.
    am montag werde ich die türen verammeln und seinen kram in den schuppen tragen.
    die sperrmülle wird informiert und wird die knapp 16m³ müll für 100 euro im januar entsorgen.
    ich kann einfach nicht mehr, der typ erzählte mir doch echt gestern in seinem suffkopf:
    "ja, ich lösche grad mein aktiendepot, dann bekomm ich 15k€, deine miete bekommst du, ich bin ein ehrenmann "

    ja, is klar.
    ich sag ihm heute abend das er das was er braucht aus der wohnung nehmen soll, kommende woche wird geräumt.

    ich werde bilder machen und hier reinstellen.

    danke
     
  8. Irmi

    Irmi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rainer,

    vielleicht gibst beimGV ja sogen. "Frauenpunkte" :hase :banana :zwinker

    Ich kann nur aus Erfahrung sagen, wenn Du den GVs einfach nicht vom Schreibtisch gehst und ihnen mit den §§ kommst, habe schon erlebt, dass diese ihre eignen Arbeitsanweisungen und gesetze gar nicht kennen :gehtnicht, geben sie letztlich nach und siehe da, der Antrag wird schnellstens bearbeitet.

    Das große Problem ist, dass hier keine Überprüfungen über die Bearbeitungen stattfinden. Nach meiner Kenntnis, haben die GVs eigentich "Naarenfreitheit". :wand:

    Gruß Irmi
     
  9. #8 lostcontrol, 16.12.2006
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.616
    Zustimmungen:
    837
    vorsicht!
    was du da vorhast, darfst du nicht.
    weder dir einfach zutritt verschaffen (hausfriedensbruch!) noch einfach räumen (du musst die sachen eigentlich mindestens ein halbes jahr einlagern!).

    der mieter ist immernoch "besitzer" der wohnung.
    der einzige, der da jetzt reindarf bzw. räumen lassen darf (auf deine kosten natürlich) ist nun mal der gerichtsvollzieher.

    ich weiss dass das scheisse ist für dich als vermieter.
    aber wenn du das so durchziehst wie geschildert, dann kannst du dir so richtig fett ärger einhandeln, der noch viel teurer wird als es die ganze aktion ohnehin schon für dich ist.

    behalt die nerven und halt den rechtsweg ein!
     
  10. Maja

    Maja Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Ich glaube fizzgig weiß ganz genau das er das nicht darf...

    Ich habe einen Eigentümer der hat seinen Mietern die Tür eingetreten und mit einer Baiseballkeule gedroht, die haben dann sofort die Polizei gerufen. Die hat darauf hin gesagt Herr... Sie dürfen das doch nicht... er hat seine Lage geschildert und dann ist die Polizei ohne Anzeige etc. wieder gefahren...

    Man kann auch Glück haben, aber es kann wirklich nach hinten los gehen. Also Vorsicht!!!
     
  11. #10 Insolvenzprofi, 19.12.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    wie man schon erwähnt hat, ist es nach § 13 GG nicht erlaubt die Wohnung einfach zu betreten, da macht man sich nach § 123 Hausfriedensbruch strafbar
     
  12. #11 fizzgig, 19.12.2006
    fizzgig

    fizzgig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    ich fühl mich wie ein verbrecher :wink

    ach ja, ich habe bestimmt 2 stunden versucht den geruch aus den haaren zu bekommen.
    die küche war am leckersten, das weisse an den wänden ist schimmel :wand:


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Und für so eine Bude hast Du Miete verlangt? :zwinker

    Ich habe leider auch schon viele solcher Wohnungen sehen müssen. Es ist schlimm wie manche mit dem Eigentum anderer umgehen.

    Hat der mal bei der Post gearbeitet? Oder woher stammen die ganzen Postkisten?

    Oder sind da die ganzen Mahnungen drin die der immer bekommt? :vertrag
     
  14. #13 Insolvenzprofi, 19.12.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    ´
    :lol :lol :lol
     
  15. #14 lostcontrol, 19.12.2006
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.616
    Zustimmungen:
    837
    och, solche postkisten hätt ich auch gerne, die sind superpraktisch...
    nur wie kommt man da ran?

    für den globus wüsst ich 'n gut zahlenden abnehmer...

    abgesehen vom gerümpel stellt sich mir aber angesichts der bilder eine frage:
    seh ich das richtig oder ist das 'n halber rohbau?
    wer hat denn da mitten im renovieren aufgegeben? der mieter?
    ihr lasst doch nicht etwa mieter an so sachen wie mauersanierung ran?????

    aber das mit dem gerümpel kenn ich auch zu genüge - leider...
     
  16. #15 fizzgig, 20.12.2006
    fizzgig

    fizzgig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    ja, man glaubt es kaum, er arbeitet sogar noch bei der post.

    die wohnung wurde vor 5 jahren vermietet, ich habe ihn erst seit einem jahr an der backe.
    er fing an die wohnung zu renovieren, professionel von einem maurer, sani instler, dann ging das geld alle, oder was weiss ich, und dann war stiilstand. alkohol.

    die wohnung war meiner meinung nach schon damals renovierungsbedürftig, dafür durfte er das erste halbe jahr auch mietfrei wohnen (so stand im mietvertrag).


    die wohnung kostete 230 euro (hartzVI konform :) )

    ja, auf die kisten bin ich auch neidisch, bis 20 januar hat er noch zeit, dann sortier ich aus :)
     
  17. Maja

    Maja Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Die Kisten bekommt man bei jeder Hauptpost. Kann man sich bei uns einfach so wegnehmen, aber es steht ganz groß drauf, dass es Eigentum der Post ist :zwinker

    Die Katze ist das beste an der Wohnung.

    Schade dass du keine Bilder vom Bad gemacht hast, die sehen meist am besten aus. Ich hatte letztens eines, wo alles um die Toilette Braun/Schwarz/Gelb war (mehr muss ich wohl nicht sagen).
     
  18. #17 Glömania, 20.12.2006
    Glömania

    Glömania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich die Fressnäpfe in der Küche sehe, hatte der doch mehrere Katzen.
    Die armen Tiere, wieviele konntest du denn noch retten. Die tun mir irgendwie leid.

    Ist schon krass wie der ein oder andere so wohnt.

    Fällt mir immer wieder der Werbespruch von Ikea ein:

    "Wohnst Du noch oder haust Du schon" ... oder so ähnlich :?
     
Thema: zwangsräumung und gerichtsvollzieher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. räumungsklage gerichtsvollzieher

    ,
  2. zwangsräumung fristen

    ,
  3. gerichtsvollzieher räumungsklage

    ,
  4. Gerichtsvollzieher Zwangsräumung,
  5. zwangsräumung im winter,
  6. fristen zwangsräumung,
  7. zwangsräumung gerichtsvollzieher,
  8. zwangsräumung frist gerichtsvollzieher,
  9. wohnungsräumung gerichtsvollzieher,
  10. räumung gerichtsvollzieher Frist,
  11. wohnungsräumung frist,
  12. wohnungsräumung fristen,
  13. Wohnungsräumung durch Gerichtsvollzieher,
  14. zwangsräumung und gerichtsvollzieher,
  15. Räumungsklage und Gerichtsvollzieher,
  16. bei räumungsklage wann kommt die gerichtsvollzieher,
  17. zwangsräumung gerichtsvollzieher frist,
  18. Wohnungsraeumung durch den Gerichtsvollzieher,
  19. postkisten,
  20. räumungsklage durch gerichtsvollzieher,
  21. fristen bei zwangsräumung,
  22. gerichtsvollzieher bei räumungsklage,
  23. ankündigung gerichtsvollzieher wohnungsräumung,
  24. zwangsräumung im winter erlaubt,
  25. zwangsräumung einer wohnung im winter erlaubt
Die Seite wird geladen...

zwangsräumung und gerichtsvollzieher - Ähnliche Themen

  1. eigentlich weg oder ? Zwangsräumung

    eigentlich weg oder ? Zwangsräumung: Hallo, meine Mietnomaden sind nun endlich kurz vor Ablauf Räumungsschutz vor 14 Tagen ausgezogen. Dachte ich zumindest. Kein Schlüssel zurück...
  2. Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.

    Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.: Hallo, ein möglicherweise nicht ganz so seltener Fall.: Nach zahllosen mündlichen und schriftlichen Kündigungen und Erinnerungen, die erfolglos...
  3. Nun kommt der Gerichtsvollzieher

    Nun kommt der Gerichtsvollzieher: Hallo Zusammen, auf meiner Suche nach Antworten bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, hier nun endlich Antworten zu finden. Seit November...
  4. Zustellung Kündigung/ Beauftragung Gerichtsvollzieher

    Zustellung Kündigung/ Beauftragung Gerichtsvollzieher: Hallo zusammen, da ich bisher den Gerichtsvollzieher noch nicht selbst beauftragt habe, kurze Frage an die von euch mit mehr Erfahrung. Passt das...