Zwei Heizungen, ein Gaszähler

Diskutiere Zwei Heizungen, ein Gaszähler im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen, ich habe ein Mehrfamilienhaus und einen angebauten Bungalow. Der Bungalow hat eine eigene Heizung und einen Zwischenzähler fürs...

  1. #1 Ich-bin-es, 06.02.2018
    Ich-bin-es

    Ich-bin-es Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    101
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Mehrfamilienhaus und einen angebauten Bungalow. Der Bungalow hat eine eigene Heizung und einen Zwischenzähler fürs Gas.

    Ich weiß, dass ich beim Wasser, wenn nur teilweise Wasserzähler da sind, nur nach qm abrechnen darf. Ist das beim Gas genauso. Brauchte der zweite Verbraucher also die Heizung vom Mehrfamilienhaus auch einen Zwischenzähler oder darf ich das einfach abziehen?

    LG Ich-bin-es
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zwei Heizungen, ein Gaszähler. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Meines Wissens ist eine Resultatermittlung durch Subtraktion nicht statthaft. Es sollten also zwei (möglichst gleichwertige/gleichartige) Zwischenzähler verbaut sein.
     
  4. #3 Ich-bin-es, 06.02.2018
    Ich-bin-es

    Ich-bin-es Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    101
    Danke, Berny.

    Was macht man, wenn das Problem nun schon gelaufen ist? Ich habe das Haus ja erst seit einem halben Jahr und bin dabei mich in alles reinzufummeln. Die Vorgänger wußten nicht, dass das weder für Wasser noch Gas statthaft ist und es wurde jahrelang durch Substraktion ermittelt.

    Das Mehrfamilienhaus hat Heizkostenzähler von einem Dienstleister, der Bungalow aber nicht. Also ich kann auch nicht nach diesen Zählern abrechnen.

    Wie könnte ich es JETZT abrechnen? Für die Zukunft lasse ich am besten eine zweite Gasleitung reinlegen. Denke mir das sollte gehen, mit Abzweig VOR dem Zähler oder einen Unterzähler, aber für die Abrechnung jetzt ist das ja schon alles gelaufen.

    Grüße
    Ich-bin-es
     
  5. #4 immodream, 06.02.2018
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    1.508
    Hallo Ich- bin- es,
    ist denn den Mietern etwas aufgefallen.
    Wenn nein , stell dich dieses Jahr noch einmal Dumm und rechne so ab, wie es wahrscheinlich schon seit Jahrzehnten gemacht.
    Dann würde ich mir die Zukunft eine seriöse Abrechnungsart einfallen lassen.
    Auch wenn es wieder eine zusätzliche Zählergrundgebühr kostet, zweiten Gasanschluß und dann hast du Ruhe.
    Der Mieter rechnet seinen Gasverbrauch direkt mit dem Versorger ab und du brauchst nicht in Vorlage gehen.
    Die Abrechnungsfirma nimmt inzwischen ( jedenfalls die großen Verbrecherorganisationen ) reichlich Geld für die Aufteilung der Heizkosten.
    Ich kenne von meinen Schwiegereltern die Geiz ist Geil Mentalität beim Abrechnen von Wasser, Strom und Heizkosten.
    Man hat es aber oft auch nicht richtig gewußt.
    Mußte ich nach und nach auch alles ausbaden.
    Grüße
    Immodream
     
  6. #5 Ich-bin-es, 06.02.2018
    Ich-bin-es

    Ich-bin-es Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    101
    Ja, so habe ich mir das auch gedacht. Ist bisher niemandem aufgefallen.
     
  7. #6 immodream, 06.02.2018
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    1.508
    Hallo,
    weck niemanden und mach die Pferde scheu.
    Ich habe z. B. auch immer wieder Stromverbraucher oder Wasserstellen gefunden, die am falschen Strang angeschlossen waren.
    Bei der Sanierung ohne Aufsehen in Ordnung bringen und dann ist es gut.
    Grüße
    Immodream
     
    Berny gefällt das.
Thema: Zwei Heizungen, ein Gaszähler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welcher gaszähler muss verbaut sein im mehrfamilienhaus mit gewerbe

    ,
  2. si d das Gaszähler an der Heizung

    ,
  3. mehrfamilienhaus hat nur einen Gaszähler

    ,
  4. Zwei Mietwohnungen ein gaszaehler was tun,
  5. ein gaszähler für zwei wohnungen zulässig
Die Seite wird geladen...

Zwei Heizungen, ein Gaszähler - Ähnliche Themen

  1. Zwei Mieter streiten wegen Lärm - Ideen zur Schlichtung?

    Zwei Mieter streiten wegen Lärm - Ideen zur Schlichtung?: Hallo, Vermieter V hat ein Haus mit 4 Wohnungen, 2 im EG, 2 im 1. Stock. Auf der rechten Seite wohnt oben eine Flüchtlingsfamilie F (Ehepaar, 2...
  2. Dauernde (nächtliche) Ruhestörung zwei Etagen unter mir!

    Dauernde (nächtliche) Ruhestörung zwei Etagen unter mir!: So langsam bin ich gefrustet! Seit September 2019 wohne ich in einer sehr schönen und aufwändig sanierten Eigentumswhg. im 2. OG. ES hat mich viel...
  3. Zwei Apartments

    Zwei Apartments: Guten Tag, habe eine vermeintlich interessante Immobilie gefunden: Dachtstuhl von einem Haus mit Baujahr 1957 welcher 1996 ausgebaut wurde in...
  4. gesonderte Feststellung bei zwei Immobilien

    gesonderte Feststellung bei zwei Immobilien: Hallo, vielleicht hat jemand hier im Forum ähnliche Erfahrungen gemacht: Ehepaar ist zusammen mit einem Dritten Eigentümer einer vermieteten...
  5. Ein Heizkreislauf - zwei Wohnungen. Wie trenne ich Heizungs-Warmwasser- und Stromkosten?

    Ein Heizkreislauf - zwei Wohnungen. Wie trenne ich Heizungs-Warmwasser- und Stromkosten?: :)Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe mich hier im Forum angemeldet, weil ich demnächst eine Wohnung in meinem Zweifamilienhaus vermieten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden