zwei Mieter (Eheleute) zahlen nicht

Diskutiere zwei Mieter (Eheleute) zahlen nicht im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, unsere Mietwohnung wurde von Eheleute angemietet. Der Mietvertrag wurde ordnungsgemäß gekündigt und die Eheleute sind ausgezogen. Beide...
  • zwei Mieter (Eheleute) zahlen nicht Beitrag #1

KH2022

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.11.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo,

unsere Mietwohnung wurde von Eheleute angemietet. Der Mietvertrag wurde ordnungsgemäß gekündigt und die Eheleute sind ausgezogen. Beide Eheleute haben sich auf die gleiche neue Adresse umgemeldet. Mietforderungen sind noch offen geblieben. Die ehemalige Mietpartei hat einen Anwalt. Der Anwalt hat mitgeteilt, dass die Ehefrau nur 800 € zur Verfügung hat. Von den 800 € zahlt die Ehefrau 700 € Miete. Mehr hätte die Ehefrau nicht zum Leben.

Da beide Eheleute den Mietvertrag unterschrieben haben, haften die Eheleute gesamtschuldnerisch.
Ist es hier nicht wichtig, was die Eheleute gemeinsam zum Leben haben?

Viele Grüße
 
  • zwei Mieter (Eheleute) zahlen nicht Beitrag #2
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
9.005
Zustimmungen
4.697
Ort
bei Nürnberg
Ist es hier nicht wichtig, was die Eheleute gemeinsam zum Leben haben?

Für die Titulierung ist das nicht von Interesse, eventuell später für die Vollstreckung. Ein Mahnbescheid gegen beide als Gesamtschuldner kostet genauso viel wie gegen einen Schuldner, ich würde insofern gegen beide titulieren lassen.
 
  • zwei Mieter (Eheleute) zahlen nicht Beitrag #3
Cordula

Cordula

Benutzer
Dabei seit
19.08.2022
Beiträge
51
Zustimmungen
19
Da beide Eheleute den Mietvertrag unterschrieben haben, haften die Eheleute gesamtschuldnerisch.
Ist es hier nicht wichtig, was die Eheleute gemeinsam zum Leben haben?
Die gesamtschuldnerische Haftung besteht hier unabhängig von Einkommen, Vermögen und Güterstand der Ehepartner.

Natürlich ist es schlauer vom Gläubiger, auf den solventeren Schuldner zuzugehen.

Was das Einkommen angeht, hat jeder Ehepartner eine eigene Pfändungsfreigrenze, die individuell zu bestimmen ist.
 
Thema:

zwei Mieter (Eheleute) zahlen nicht

zwei Mieter (Eheleute) zahlen nicht - Ähnliche Themen

Räumungsklage vs. Promi-Mieter "Der Supergau I": Hallo liebe Gemeinde, nachfolgend mein Beitrag zum Schmunzeln, Verzweifeln und in die Tonne treten...ich muss mir Luft machen, sonst explodiere...
Wie Mieter kündigen (verstrickte Situation)?: Hallo an alle ersteinmal :-) Vorwort: Also ich erstelle diesen artikel ersteinmal nicht für mich, sondern für jemanden aus meiner...
Mieter ist einfach weg, ohne Übergabe!!!: Hallo liebe Forum-Mitglieder! Bevor ich mich weiter ausführe, muss ich hier ausdrücklich die EHRLICHEN MIETER ausschließen, weil diese zu...
Oben