Zwei Mieter im Vertrag, einer wechselt !

Diskutiere Zwei Mieter im Vertrag, einer wechselt ! im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; In einer Wohnung sind zwei Mieter im Vertrag eingetragen. Nun zieht einer der Mieter aus. Folgende Möglichkeiten der Vertragsgestalten sehe ich...

  1. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    130
    In einer Wohnung sind zwei Mieter im Vertrag eingetragen. Nun zieht einer der Mieter aus. Folgende Möglichkeiten der Vertragsgestalten sehe ich als sinnvoll:
    1. Vertrag wird aufgehoben und ein neuer Vertrag wird erstellt!
    2. Es wird ein Vertragszusatz gemacht in dem der neue Mieter in die Rechte und Pflichten des ausziehenden Mieters vollumfänglich einsteigt.

    Die Mieter wohnen erst 1,5 Jahre darin und deshalb im Moment noch keine “Schönheitsreparaturen aufgrund von Abnutzung" notwendig. Ziehen jedoch irgendwann in Zukunft beide Mieter aus „könnte“ ja dem nachträglich eingezogenen einfallen, dass er für die Zeit in der er nicht in der Wohnung gewohnt hat auch keine Kosten für die anfallenden Schönheitsreparaturen zu bezahlen hat.
    Kann man mit dem Zusatz, „dass der neue Mieter alle Verpflichtungen von Vertragsbeginn ab“ übernimmt sich dagegen verwehren? oder läuft man Gefahr dass diese Regelung nichtig ist, denn es kann ja zum Nachteil des neuen Mieters ausgelegt werden.

    Mir persönlich würde Variante 2. besser gefallen. Denn in dieser Variante bräuchte ich nur den Zusatzvertrag mit allen „drei“ Mietern abschließen. Die Wohngeldabrechnung müsste dann auch der neue Mieter mit dem alten Mieter ausgleichen, ich hoffe dass solch ein Zusatz auch zulässig ist.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papabär, 29.08.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.796
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jobo45,

    wir verwenden regelmäßig Veriante 2.2 und hatten damit noch nie Probleme. Einen Zusatz wegen der anteiligen Abnutzung halte ich nicht für erforderlich, da der neue Mieter gesamtschuldnerisch in den Vertrag eintritt, d.h. für die Rechte und Pflichten des verbliebenen Mieters voll in Anspruch genommen werden kann.

    Allerdings haben wir ein Formular für den Auszug des alten - und ein weiteres Formular für den Zuzug des neuen Mieters.

    Unsere Erklärung regelt explizid auch noch die Ansprüche auf die Mietkaution (z.B. falls der ausscheidende Mieter die Kaution alleine bezahlt hat) und als Anlage gehört standartmäßig ein Auszug aus dem Mietenkonto dran (soll gegen "von DIESEN Mietschulden habe ich aber garnichts gewusst" helfen).


    Lediglich bei Student/-innen WG´s in Uninähe ziehe ich Variant 1 mittlerweile vor. Nach 16 Semestern regelmäßiger Vertragsänderungen kennt niemand der aktuellen Mieter mehr die ursprünglichen Vertragspartner ... und die gesammelten Vertragsergänzungen bräuchten einen eigenen Einband.
     
  4. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.941
    Zustimmungen:
    533
    Hi,

    Nummer 1 eignet sich auch immer dann, wenn der "alte" MV nicht mehr so aktuell ist oder man gewisse Vertragsbedingungen ändern möchte, u.a. zum Beispiel den Mietzins, Abrechnungsarten, ect.

    Nummer 2 ist der einfachere Weg, wenn man eh alles beim alten belassen will. Dann würde ich auch so vorgehen wie Papabär das beschrieben hat.
     
  5. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    130
    danke für Eure Meinung, wir werden uns für die Variante 2 entscheiden, vor allem brauchen wir dann die Betriebs und Heizkosten nicht aufteilen, denn das müssen auch die Mietwechsler unter sich ausmachen (Hinweis steht im Vertragszusatz).
    Kaution wird erst nach Erhalt der "neuen" Kaution freigegeben.
     
Thema:

Zwei Mieter im Vertrag, einer wechselt !

Die Seite wird geladen...

Zwei Mieter im Vertrag, einer wechselt ! - Ähnliche Themen

  1. Dürfen wir Vermieter eigentlich noch Miete verlangen?

    Dürfen wir Vermieter eigentlich noch Miete verlangen?: Hallo, bitte das hier mal genau durchlesen und sich wundern, dass ein Vermieter gerade noch Miete verlangen darf....
  2. Höhe der Miete

    Höhe der Miete: Hallo Ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin und mir jemand helfen kann... Ich werde mir auf Mitte 2018 eine Ferienimmobilie kaufen. Hierzu...
  3. Fristlose (wohl unwirksame) Kündigung durch Mieter. Wie soll ich mich verhalten?

    Fristlose (wohl unwirksame) Kündigung durch Mieter. Wie soll ich mich verhalten?: Hallo Zusammen, nachdem ich längere Zeit stille Mitleserin war, habe nun auch ich als Vermieterneuling ein Anliegen und bitte um Rat der...
  4. Erhöhung Miete - Indexmietvertrag - auf Basis tatsächlicher Wohnfläche?

    Erhöhung Miete - Indexmietvertrag - auf Basis tatsächlicher Wohnfläche?: Liebe Forenmitglieder, ich möchte zeitnah die Miete meiner Mieter auf Basis eines abgeschlossenen Indexmietvertrags erhöhen. Da die Miete sehr...
  5. Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?

    Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?: Hallo liebe Forumsmitglieder, mein Mieter benötigt einen neuen Herd. Normalerweise würde ich den Herd kaufen, einbauen lassen - fertig. Aber, mein...